call icon
Kostenloses
Beratungsgespräch
vereinbaren…



NEWS — Dr. Michael Buchmann | IMTEAM Synergy







Dr. Michael Buchmann Synergy-Strategy

Ein gutes Neues Jahr 2020!
International noch besser werden?
Das geht - IMTEAM.

Ihnen von Herzen ein gutes Neues Jahr 2020!

Was bringt uns das neue Jahr?
Gute Vorsätze?
Am besten mit konkreten Plänen und messbaren Zielen.

Und im internationalen Unternehmen? Wahrscheinlich neue Vorhaben: die Weiterentwicklung von Auslandsmärkten, Produktionsstätten und Lieferketten? Eine internationale Neuverteilung von Aufgaben, samt besserer Abstimmung zwischen Zentrale und Ausland? Vielleicht ein Strategie-Projekt? Oder „ganz normal“ ein internationales Team noch besser machen?

2020: Ich weiß natürlich nicht, was Sie sich vornehmen.
Doch ich weiß:

  • Ihre internationalen Teamss sind oft die Träger von Verbesserungen.
  • Beste Zusammenarbeit im Team ist zwar ein Schlüssel zum Erfolg. Wir müssen sie uns aber erarbeiten.
  • Erst IM TEAM können wir Hürden überwinden, die verschiedenen Stärken wirklich nutzen und echte Synergien entwickeln.
  • Das sage ich aus vielfachen Erfahrungen, als Leiter internationaler Projekte und Teams, als Team-Berater, und aus den Ergebnissen für unsere Auftraggeber und Kunden.

    Für 2020 empfehle ich Ihnen diese Übung mit Ihrem Team:

    Warum: International und individuell gibt es sehr unterschiedliche Vorstellungen von guter Teamarbeit, darum auch ganz unterschiedliche Erwartungen an die Teamleitung. Werden diese nicht erkannt und bereinigt, haben Sie wahrscheinlich ein Problem.

    Ziel: Abgleich des Verständnisses von "Team" und der Zusammenarbeit, die speziell Ihrem Team und Ihrer Aufgabe gut tun.

    Bester Zeitpunkt: Zur Startphase oder auch zum Jahresbeginn.

    01. Im nächsten Team-Meeting oder Workshop fragen Sie Jeden im Team, zu überlegen und zu erklären: „Wenn Du an ‘ein gutes Team‘ denkst und ‘erfolgreiche Teamarbeit‘: Was ist Deine persönliche Metapher dafür?“

    02. Vermutlich werden diverse Teammitglieder auch unterschiedliche Metaphern beziehungsweise Bilder nennen, aus kulturellen, individuellen und anderen Gründen. Hier ein paar reale Beispiele für Teamarbeit: Symphony orchestra – train engine and wagons – zoo – human body – circus – operation theatre – cockpit team - tennis double – jazz band.

    03. Ergründen Sie nun, welche diversen Vorstellungen und Erwartungen Ihres Teams in diesen Metaphern zutage treten.

    04. Klären Sie dann: Welche dieser Vorstellungen passen nicht zu unserem Team und unserer jetzigen Aufgabe? Welche Erwartungen sind nicht erfüllbar und nicht zielführend? Korrigieren Sie also eventuell unpassende Vorstellungen.

    05. Verständigen Sie sich schließlich auf die für Ihr Team passende Metapher und die dazu erforderliche Art der Zusammenarbeit im Team

    Zwei weitere Tipps:
    Schauen Sie mal auf meine Webseite www.imteam.de. Oder auf die meiner Partner www.polaritypartnerships.com.

    „Internationale Teams - unsere Bausteine für eine bessere Welt!“

    Lassen Sie uns auch im Neuen Jahr daran arbeiten. Dabei wünsche ich Ihnen viel Freude und großen Erfolg!

    Herzlich,
    Ihr Michael Buchmann,
    IMTEAM Synergie!




    PS:
    01. Was sind nun Ihre internationalen Projekte und Pläne für 2020? Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören und zu lesen. Denn Dialog bringt uns voran, der Austausch von Ideen und Erfahrungen und die gemeinsame Entwicklung guter Lösungen.

    02. Haben Sie Fragen zur Überwindung interkultureller Hürden oder internationaler Kontroversen im Team oder Unternehmen?

    Sprechen Sie mich ruhig an!

    Ich antworte Ihnen gern.







    Gute internationale Teams sind die Bausteine einer besseren Welt.

    Bitte in Ihren Social-Media-Kanälen teilen:




    Kontakt

    Dr. Michael Buchmann
    Fritz-Erler-Str. 18
    65399 Kiedrich
    Phone +49 6123 799 280
    Mobile +49 171 126 8787
    michael.buchmann@imteam.de
    https://imteam.de