call icon
Kostenloses
Beratungsgespräch
vereinbaren…

Q&A



Haben Sie noch Fragen?

Q: Bringt’s denn was?
A: Ja. Im Vorab-Gespräch bei Ihnen demonstriere ich einen Baustein. Sie lernen Arbeitsprozess und Ergebnisse kennen und kaufen keine Katze im Sack.

Q: Gibt es nicht auch Konflikte, die eindeutig für die eine oder andere Seite entschieden werden müssen?
A: Ja, die gibt es. Deswegen klären wir bei jedem internationalen Thema: "Ist das ein Problem, das wir auf klassische Weise lösen müssen, oder eine Polarität, die wir managen müssen?"

Q: Kostet die Strategie-Entwicklung nicht Zeit?
A: Klar. Aber es braucht nur wenige Tage. Vor allem aber sparen Sie Zeit, zum Beispiel für ermüdendende Diskussionen immer wieder gleicher, ungelöster Fragen und Klagen oder für Leerlauf bei Frustrationen im Team. Wir bearbeiten Ihre ohnehin anstehenden Aufgaben. Der strukturierte Prozess und die bewährten Instrumente lösen eventuelle Blockaden und beschleunigen die Teamarbeit.

Q: Und was kostet das Ganze?
A: Das Honorar richtet sich nach dem Umfang der Aufgabe. Wir vereinbaren es individuell. Eine Orientierung geben die Tagessätze guter Unternehmens- und Strategie-Berater mit internationaler Kompetenz.
A: Sie sparen, nicht nur Zeit und Ärger. Sie sparen auch Geld, oft ganz erheblich. Von den Kosten nicht oder nur teilweise erreichter Team-Ziele ganz zu schweigen. Schon ein einziger eingesparter Tag, den Sie nicht durch ungelöste Differenzen und Leerlauf im Team verlieren, multipliziert mit der Anzahl und den Ausgaben für die betroffenen Teammitglieder, dürfte Ihnen mehr Gewinn bringen als mein Tageshonorar.

Q: Können Sie die Ergebnisse belegen?
A: Ja. Sie selbst bewerten „vorher – nachher“.
A: Road Maps, Aktionspläne und Verantwortlichkeiten enthalten realistische Ziele mit nachprüfbaren Messgrößen.
A: Spezielle Assessments messen und belegen das Erreichte und zeigen Ihre Prioritäten.

Q: Sind die Ergebnisse nachhaltig?
A: Ja. Dafür sorgen Road Maps, Aktionspläne, Verantwortlichkeiten und Sie selbst.
A: Sehr gern, und wenn Sie dies wünschen, entwickele ich Mitarbeiter/innen von Ihnen zu internen Knowhow-Trägern und Qualitäts- Managern.
A: Auch nachher unterstütze ich Sie. Wir vereinbaren wie.
A: Sie werden Polaritäts-Denken und -Management nicht mehr missen wollen.

Q: Und wenn ich wider Erwarten doch nicht zufrieden bin?
A: Dann sagen Sie das am Ende eines Halbtages.
1. Sie bezahlen nichts für diesen Halbtag.
2. Wir besprechen, ob und wie wir besser weiterarbeiten können.




Gute internationale Teams sind die Bausteine einer besseren Welt.

Bitte in Ihren Social-Media-Kanälen teilen:




Kontakt

Dr. Michael Buchmann
Fritz-Erler-Str. 18
65399 Kiedrich
Phone +49 6123 799 280
Mobile +49 171 126 8787
michael.buchmann@imteam.de
https://imteam.de